Mini Donuts mit Schokoladenglasur

Zutaten:

Für den Teig:

Backmischung Striezel Classico klein
2 Eier
165 ml Milch
40 g Butter
500 ml Sonnenblumenöl

Für die Glasur:

250 g weiße Schokolade
25 g Kokosöl | Pflanzenöl

Zubereitung

Donut worry – denn mit unseren Mini Donuts holst du dir den tropischen Dschungel in die eigenen vier Wände. Jungle-Feeling pur – hol die Jungle-Party zu dir nach Hause. Mit viel Backspaß, fruchtigen Cocktails und jeder Menge Überraschungen.

Liebevoll vom Backmeister nach monatelanger Test- und Konzeptionsphase in der Stöber Mühle abgefüllt, garantiert die breite Auswahl an Backmischungen Spaß und Genuss. 

Wir toppen die Mini Donuts mit einer weißen Schokoladenglasur. Und für für die extra Portion Dschungel kannst du aus Fondant Palmenblätter ausschneiden und die Donuts damit dekorieren.

Für die Donuts:

1.

Den Germteig mit Eiern, Milch und Butter nach Packungsanleitung zubereiten.

2.

Den Teig zu rund 24 gleich großen Kugeln formen. Mit einem Kochlöffel je ein Loch in die Mitte stechen und mit leichten Kreisbewegungen das Loch etwas vergrößern.

3.

Reichlich Öl in einem Topf auf 160 – 170°C erhitzen. Die Donuts darin von beiden Seiten ausbacken, mit einem Schaumlöffel aus dem Öl nehmen und mit Küchenpapier abtrocknen.

Für die Glasur:

1.

Die Schokolade mit Kokosöl im Wasserbad schmelzen und dabei regelmäßig umrühren.

2.

Die Donuts auf einer Seite in die Schokoladenglasur tauchen und trocknen lassen.