Zum Inhalt springen
Sale

Bio-Backmischung Bio-Striezel aus Germteig (MHD)

Der Germteig ist ein Klassiker unter dem Süßgebäck und lässt sich ganz leicht selber backen! Mithilfe unserer Bio-Backmischung Bio-Striezel zauberst du in nur kurzer Zeit deinen eigenen Germteig-Striezel, passend für die Jause, als Snack oder zum Frühstück. Die Backmischung ist auch ideal, um zu Ostern oder Allerheiligen einen traditionellen Striezel zuzubereiten. Probiere den flaumigen Striezel gleich aus und lass dir den Germteig bestreut mit Zucker schmecken.

Mindesthaltbarkeitsdatum: 03/2024

Preis:

4,28 

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Bio-Backmischung Bio-Striezel aus Germteig (MHD)

4,28 

Bio-Backmischung Bio-Striezel aus Germteig (MHD)

Der Germteig ist ein Klassiker unter dem Süßgebäck und lässt sich ganz leicht selber backen! Mithilfe unserer Bio-Backmischung Bio-Striezel zauberst du in nur kurzer Zeit deinen eigenen Germteig-Striezel, passend für die Jause, als Snack oder zum Frühstück. Die Backmischung ist auch ideal, um zu Ostern oder Allerheiligen einen traditionellen Striezel zuzubereiten. Probiere den flaumigen Striezel gleich aus und lass dir den Germteig bestreut mit Zucker schmecken.

Mindesthaltbarkeitsdatum: 03/2024

Preis:

4,28 

Bio-Backmischung Bio-Striezel aus Germteig (MHD)

4,28 

zzgl. Versandkosten

Der Striezel ist:

BIO
vegan möglich
palmölfrei

BIO-zertifiziert

AT-BIO-301
EU-Landwirtschaft

Backanleitung Bio-Striezel

So einfach backst du 1 Bio-Germteigstriezel:

  1. Frischeverschluss öffnen und die Backmischung in eine große Schüssel geben.
  2. Klassik Variante: 150 ml Milch (siehe Milchlinie in der Dose) und 40 g Butter in einem Topf leicht erwärmen bis sich die Butter auflöst. Handwarm abkühlen lassen und ein Ei unterrühren.
    Vegane Variante: 150 ml Hafergetränk (siehe Milchlinie in der Dose) und 40 g pflanzliches Fett in einem Topf leicht erwärmen bis sich das Fett auflöst. Handwarm abkühlen lassen.
  3. Das handwarme Milch-Gemisch der Backmischung hinzufügen und ca. 4 Minuten mit der Hand, mit der Küchenmaschine oder mit dem Thermomix  kneten.
  4. Den Teig 30 – 60 Minuten an einem warmen Ort (ca. 24 °C) zugedeckt in der Schüssel ruhen lassen.
  5.  Teig durchkneten und in die gewünschte Form bringen (aus Kugeln Stränge formen und einen Striezel flechten). Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Du kannst natürlich auch einen Striezel flechten.
  6. Klassik Variante: Nach dem Formen das Gebäck mit einem Dotter-Milch-Gemisch (1 EL Milch und 1 Dotter) bestreichen und mit Klarsichtfolie bedecken.
    Vegane Variante: Mit 1 EL pflanzlicher Milch oder Wasser bestreichen und mit Klarsichtfolie bedecken.
  7. Danach den Teig ca. 20 – 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
  8. Das Backrohr vorheizen (Ober-Unter-Hitze 180 °C).
  9. Klassik Variante: nochmal mit dem Dotter-Milch-Gemisch einstreichen.
    Vegane Variante: nochmals mit pflanzlicher Milch oder Wasser bestreichen
  10. Striezel bei 180 °C 15-20 Minuten backen.
  11. Vom Backblech nehmen und 10 Min. abkühlen lassen.

Das brauchst du noch:

Klassik:
2 Eier
165 ml Milch
40 g Butter

Vegan:
165 ml pflanzliche Milch
40 g pflanzliches Fett

Tipps:

Je länger der Teig ruht, desto besser geht er auf! Er sollte zu doppelter Höhe aufgehen!

In Frischhaltefolie gewickelt, einer Brotdose oder einem Gefrierbeutel hält sich das Gebäck tagelang frisch.

Bio-Striezel Video

Video abspielen

So gehen Bio-Häschen

Video abspielen

Kranz aus Germteig

10% Rabatt sparen!

Melde dich zum Newsletter an und spare 10% auf deine nächste Bestellung.

 

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Du hast nun den Händler Shop verlassen...

…und wurdest zu unserem Endkundenportal weitergeleitet.

Der Händlershop bleibt im anderen Tab für dich geöffnet.