Zum Inhalt springen

Bio-Backmischung Bio-Zwiebelbrot aus Kartoffelteig

  • – Hol dir den Sommer in die K├╝che
  • – nur mehr Wasser hinzuf├╝gen – fertig!
  • – vereint herzhafte Aromen von Zwiebeln & Kartoffeln zu einem rustikalen Brot
  • – Passt hervorragend zu Fleisch, So├čen, Gem├╝se sowie Salaten
  • – Perfekt f├╝r den n├Ąchsten Grillabend

Preis:

6,50 

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Bio-Backmischung Bio-Zwiebelbrot aus Kartoffelteig

6,50 

Bio-Backmischung Bio-Zwiebelbrot aus Kartoffelteig

  • – Hol dir den Sommer in die K├╝che
  • – nur mehr Wasser hinzuf├╝gen – fertig!
  • – vereint herzhafte Aromen von Zwiebeln & Kartoffeln zu einem rustikalen Brot
  • – Passt hervorragend zu Fleisch, So├čen, Gem├╝se sowie Salaten
  • – Perfekt f├╝r den n├Ąchsten Grillabend

Preis:

6,50 

 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bio-Backmischung Bio-Zwiebelbrot aus Kartoffelteig

6,50 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Bio-Zwiebelbrot ist:

bio
vegan
palm├Âlfrei
zuckerfreiie

BIO-zertifiziert

AT-BIO-301
EU-Landwirtschaft

Backanleitung Bio-Zwiebelbrot aus Kartoffelteig

So einfach backst du 1 Zwiebelbrot:

  1. Frischeverschluss ├Âffnen und Backmischung in eine Sch├╝ssel geben.
  2. 275 ml lauwarmes Wasser hinzuf├╝gen (siehe Wasserlinie in der Dose) und den Teig mit der Hand, mit der K├╝chenmaschine oder mit dem Thermomix ca. 3 Minuten kneten.
  3. Den Teig ca. 30 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort (ca. 24 ┬░C) ruhen lassen.
  4. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfl├Ąche geben und kurz durchkneten.
  5. Den Teig mithilfe einer Teigkarte von den R├Ąndern zur Mitte hin einschlagen, rundformen und mit der glatten Seite nach unten in ein bemehltes G├Ąrk├Ârbchen oder mit der glatten Seite nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  6. Den Teig etwas bemehlen und zugedeckt ca. 1-2 Stunden an einem warmen Ort (ca. 24 ┬░C) ruhen lassen. Kurz vor Ende der Ruhezeit den Ofen auf 230 ┬░C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  7. ┬áDen Teig vom G├Ąrk├Ârbchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech st├╝rzen. Anschlie├čend den Teig mit einem scharfen Messer oder Klinge oben einschneiden. Wichtig: die Schnitte m├╝ssen tief genug sein, damit der Dampf gut austreten kann.
  8. Das Brot bei 230 ┬░C Ober- und Unterhitze 10 Minuten backen, anschlie├čend auf 190 ┬░C reduzieren und weitere ca. 35 Minuten fertigbacken.┬á
  9. Das fertige Zwiebelbrot servieren und genie├čen!

Das brauchst du noch:

275 ml Wasser

Tipps:

Etwas Mehl hilft beim Formen des Brotes!

10% Rabatt sparen!

Melde dich zum Newsletter an und spare 10% auf deine n├Ąchste Bestellung.

 

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Du hast nun den H├Ąndler Shop verlassen...

…und wurdest zu unserem Endkundenportal weitergeleitet.

Der H├Ąndlershop bleibt im anderen Tab f├╝r dich ge├Âffnet.