Bio-Backmischung Bio-Baguette

Den französischen Klassiker, das Baguette, können Sie jetzt ganz einfach auch selbst zuhause backen. Neu in unserer Produktlinie: das Bio-Baguette

Egal ob zur Jause oder als Beilage zu Ihrem Salat. Das Bio-Baguette gelingt Ihnen mit Hilfe unserer Backmischung bestimmt!

Aus einer Dose entstehen 2 Bio-Baguettes.

Preis:

5,70 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bio-Backmischung Bio-Baguette

5,70 

Das Baguette ist:

BIO
palmölfrei
vegan

BIO-zertifiziert

AT-BIO-301
EU-Landwirtschaft

Backanleitung

So einfach backst du 2 Bio-Baguettes

  1. Frischeverschluss öffnen, Backmischung in eine Schüssel geben, 220 ml lauwarmes Wasser hinzufügen (siehe Wasserlinie in der Dose) und den Teig mit der Hand, mit der Küchenmaschine oder mit dem Thermomix ca. 3 Minuten kneten.
  2. Den Teig zugedeckt in der Schüssel bei Raumtemperatur (ca. 24 °C) 30-60 Minuten ruhen lassen. 
  3. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit einer Teigkarte in 2 Stücke teilen. Jedes Teigstück zu einem Rechteck formen (ca. 8 x 10 cm), etwas bemehlen und zusammenrollen. Die Teigrollen mit dem Schluss nach oben auf der gut bemehlten Arbeitsfläche mit beiden Händen länger (ca. 25 cm) rollen, dabei den Druck der Außenhandflächen erhöhen und die Enden dabei spitz formen.
  4. Geformte Baguettes mit dem Schluss nach unten in bemehlte Gärkörbchen oder auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 30-45 Min. zugedeckt gehen lassen. 
  5. Backofen auf 230 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Schneide die Baguettes mit einem scharfen Messer mehrmals oben ein.

  6. Bestreiche oder besprühe die Baguettes mit etwas lauwarmem Wasser.

  7. Bei 230 °C 10 Minuten backen, dann auf 190 °C runterschalten & nochmals ca. 15 Min. backen. Vom Backblech nehmen, auf einem Gitter abkühlen lassen & servieren.

Das brauchst du noch:

220 ml Wasser

Falls vorhanden:
Gärkörbchen für Baguettes