Bio-Backmischung Bio-Dinkelbrot mit Bio-Wildkräuter

Unser Bio-Dinkelbrot mit Bio-Wildkräuter hält was es verspricht: Dinkelgenuss pur mit dem besonderen Extra an Wildkräutern. Brot selbst backen war noch nie so einfach.

Mit Hilfe unserer Backmischung Bio-Dinkelbrot mit Bio-Wildkräuter zaubern Sie in nur kurzer Zeit den Duft von frischem Brot in Ihr Zuhause.

Preis:

6,50 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bio-Backmischung Bio-Dinkelbrot mit Bio-Wildkräuter

6,50 

Das Bio Dinkelbrot
mit Bio Wildkräuter ist:

bio
palmölfrei
frei von Gentechnik
ballaststoffreich

BIO-zertifiziert

AT-BIO-301
EU/Nicht-EU-Landwirtschaft

Backanleitung

So einfach backst du 0,5 kg Bio Dinkelbrot mit Bio Wildkräuter:

  1. Gib die Backmischung in eine Schüssel, füge 220 ml Wasser (siehe Wasserlinie auf der Dose) hinzu und knete den Teig mit der Hand, mit der Küchenmaschine oder mit dem Thermomix ca. 3 Minuten.
  2. Den Teig ca. 30 Min. zugedeckt an einem warmen Ort (~ 24 °C) ruhen lassen.
  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und in deine gewünschte Form (Weckerl oder Brot) bringen. Dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  4. Den Teig zugedeckt 1-2 Stunden an einem warmen Ort ruhen lassen.
  5. Backrohr auf 220°C (für Weckerl) bzw. 230°C (für Brot) vorheizen.
  6. Schneide den Teig mit einem scharfen Messer oben ein (3 Querschnitte oder Rautenform).
  7. Bestreiche oder besprühe den Teig mit etwas Wasser.
  8. Weckerl: bei 220 °C Heißluft für ca. 12 Minuten backen. Dann vom Backblech nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen
  9. Brot: bei 230 °C Ober- und Unterhitze 10 Minuten backen, dann auf 190 °C runterschalten und nochmals ca. 20 Minuten backen. Dann vom Backblech nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen.

Das brauchst du noch:

220 ml Wasser

Tipps:

Tipp 1: Damit das Brot knuspriger wird, auch das Backpapier mit Wasser benetzen!
Tipp 2: Weckerl je nach Geschmack mit Haferflocken oder Sesam bestreuen!
Tipp 3: Sobald am Boden des Brotes eine Braunfärbung gegeben ist, ist das Gebäck fertig.