Bio-Backmischung Bio-Laugengebäck

Mit der Bio-Laugengebäck-Backmischungen backst du herrliche Laugenbrezen und knuspriges Laugengebäck im Nu. Du musst nur noch etwas Wasser hinzufügen und schon zauberst du leckeres Laugengebäck fürs Frühstück oder zur Jause!

Aus einer Dose entstehen 6 Stück Bio-Laugengebäck.

Preis:

5,70 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bio-Backmischung Bio-Laugengebäck

5,70 

Das Laugengebäck ist:

BIO
palmölfrei
vegan

BIO-zertifiziert

AT-BIO-301
EU-Landwirtschaft

Backanleitung

So einfach backst du 6 Stück Laugengebäck

  1. Frischeverschluss öffnen und das Säckchen mit dem Natron beiseitelegen.
  2. Die Backmischung in eine große Schüssel geben, 215 ml lauwarmes Wasser hinzufügen (siehe Wasserlinie in der Dose) und den Teig mit der Hand, mit der Küchenmaschine oder mit dem Thermomix ca. 3 Minuten kneten.
  3. Den Teig zugedeckt in der Schüssel bei Raumtemperatur (ca. 24 °C) ca. 30 – 45 Minuten ruhen lassen.
  4. In der Zwischenzeit 2 Liter Wasser und das Säckchen Natron in einen großen Topf geben und erhitzen. Das Wasser sollte nicht kochen.
  5. Das Backrohr vorheizen (Ober-Unter-Hitze 190 °C).
  6. Die Teiglinge nach und nach für ca. 30 Sekunden ins Wasser geben, dabei einmal wenden. Die Gebäckstücke mit Hilfe einer Küchenrolle abtupfen, das Ei trennen und mit Eiklar oder mit Wasser bestreichen. Nach Belieben bestreuen.

  7. Bei 190 °C ca. 25 Minuten backen. Vom Backblech nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen.

Das brauchst du noch:

215 ml Wasser
Klassik: 1 Ei
Vegan: 2 EL Wasser

für die Lauge:
2 l Wasser

optional zum Bestreuen:
grobes Salz, Sesam oder Mohn