Bio-Backmischung Bio-Zimtschnecken

(Vegane) Bio-Zimtschnecken aus Germteig. Der Germteig lässt sich in einer veganen als auch nicht-veganen Variante zubereiten (siehe Zubereitungsschritte) und ist besonders bei Kindern sehr beliebt.

Bio-Zimtschnecken selber backen war noch nie so einfach! Mit Hilfe unserer Bio-Backmischung zaubern Sie ganz schnell und einfach süße Rollen aus Germteig mit sanfter Zimt-Note. Durch die Zimtfüllung bleibt der Germteig schön saftig. Die leckeren Zimtschnecken werden Ihre Gäste, Familie und Freunde begeistern. Die fluffigen Zimtschnecken schmecken besonders gut frisch aus dem Ofen, jedoch auch am nächsten Morgen zum Frühstück. Überzeuge dich selbst und probiere unsere köstlichen Bio-Zimtschnecken selbst aus!

Preis:

6,70 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bio-Backmischung Bio-Zimtschnecken

6,70 

Die Bio-Zimtschnecken sind:

BIO
vegane Variante möglich
palmölfrei

BIO-zertifiziert

AT-BIO-301
EU-Landwirtschaft

Backanleitung Bio-Zimtschnecken

So einfach backst du 6 Bio-Zimtschnecken:

  1. Frischeverschluss öffnen und das Säckchen mit der Zimt-Zucker-Mischung beiseite legen. Die Backmischung in eine große Schüssel geben.
  2. Klassik Variante: 150 ml Milch (siehe Milchlinie in der Dose) und 40 g Butter in einem Topf leicht erwärmen bis sich die Butter auflöst. Handwarm abkühlen lassen und ein Ei unterrühren.
    Vegane Variante: 150 ml Hafermilch und 40 g pflanzliches Fett in einem Topf handwarm erwärmen.
  3. Das handwarme Milch-Gemisch der Backmischung hinzufügen und ca. 4 Minuten mit der Hand, mit der Küchenmaschine oder mit dem Thermomix kneten.
  4. 30-60 Minuten an einem warmen Ort (ca. 24 °C) zugedeckt in der Schüssel ruhen lassen. 25 g Butter oder pflanzliches Fett in einem Topf oder in der Mikrowelle schmelzen, handwarm abkühlen lassen und Zimt-Zucker-Mischung unterrühren.
  5. Teig durchkneten, zu einem Rechteck ausrollen (ca. 15 x 20 cm) und mit der Butter-Zimt-Zucker-Mischung mithilfe eines Backpinsels gleichmäßig das Rechteck bestreichen. Teig zusammenrollen, in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  6. Zimtschnecken ca. 30 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort ruhen lassen. Das Backrohr vorheizen (Ober-Unter-Hitze 180 °C).
  7. Die Zimtschnecken ca. 25 – 35 Minuten backen bis die Oberfläche goldbraun ist.

Das brauchst du noch:

Klassik:
1 Ei
150 ml Milch
65 g Butter

Vegan:
150 ml Hafermilch
65 g pflanzliches Fett

Tipps:

Je länger der Teig ruht, desto besser geht er auf! Er sollte zu doppelter Höhe aufgehen!

Bio-Zimtschnecken Videos

Video abspielen

Zimtschnecken in Herzform