Zum Inhalt springen

Backmischung Grillbrot – Wild BBQ Rub

Freunde – wenn euch euer Jäger ein schönes Stück frisch erlegtes Wild präsentiert, dann erweist ihm die letzte Ehre – die Kombination mit unserem Grillbrot Wild Rub BBQ! Eine Doppelfaust-würdige Mischung, die den Wildgeschmack auf bestmögliche Art und Weise unterstützt!

Preis:

7,99 

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Backmischung Grillbrot – Wild BBQ Rub

7,99 

Backmischung Grillbrot – Wild BBQ Rub

Freunde – wenn euch euer Jäger ein schönes Stück frisch erlegtes Wild präsentiert, dann erweist ihm die letzte Ehre – die Kombination mit unserem Grillbrot Wild Rub BBQ! Eine Doppelfaust-würdige Mischung, die den Wildgeschmack auf bestmögliche Art und Weise unterstützt!

Preis:

7,99 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Backmischung Grillbrot – Wild BBQ Rub

7,99 

Das Grillbrot ist:

vegan, palmölfrei
und zuckerfrei

Backanleitung

So einfach backst du 4 Stk. Grillbrot bzw. ca. 1.000g Brot:

  1. Rub (kleine Gewürzkugel) aus den Paprika Flocken entnehmen und in einer kleinen Schüssel mit den Fingern zerbröseln. 5 EL Johannisbeersaft, Bier oder Wasser dazugeben, verrühren und beiseite stellen.
  2. Restliche Backmischung in eine SchĂĽssel geben, 450 ml Wasser (siehe Wasserlinie in der Dose) hinzufĂĽgen und den Teig mit der Hand, der KĂĽchenmaschine oder TMX ca. 3 Minuten kneten.
  3. Den Teig zugedeckt in der Schüssel bei Raumtemperatur (~ 24 °C) 20 – 30 Minuten ruhen lassen.
  4. Teig kurz durchkneten und in die gewĂĽnschte Form bringen (Tipp: etwas Mehl hilft beim Formen).
  5. Nochmals 20 Minuten zugedeckt bei Raumtemperatur rasten lassen.
  6. Backrohr (Ober-Unter-Hitze) oder Griller auf 230 °C vorheizen.
  7. Rub zu einer cremigen (streichfähigen) Konsistenz verrühren. Tipp: kleine Stücken dürfen enthalten sein!
  8. Brote mit dem Rub (alternativ mit Wasser) bestreichen.
  9. Backofen: Grillbrot auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Bei 230 °C für 10 Minuten backen, dann auf 190 °C runterschalten und nochmals ca. 15 Minuten backen.
    Griller: Grillbrot bei 230 °C direkt auf den Rost legen – indirekte Hitze, Deckel schließen, Lüftungsschieber zumachen und ca. 20 Minuten backen.

Das brauchst du noch:

450 ml Wasser,
3 EL Wasser, Johannisbeersaft oder Bier

Tipps:

Der Rub kann auch zum Marinieren von Fleisch, Gemüse oder Grillkäse verwendet werden. Fleisch, Gemüse oder Grillkäse auf den Griller legen und mit dem Rub bestreichen!

Videos

Video abspielen

Grillbrot mit Wild BBQ Rub

Rezepte mit dieser Backmischung

10% Rabatt sparen!

Melde dich zum Newsletter an und spare 10% auf deine nächste Bestellung.

 

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Du hast nun den Händler Shop verlassen...

…und wurdest zu unserem Endkundenportal weitergeleitet.

Der Händlershop bleibt im anderen Tab für dich geöffnet.