Blaubeer Kekse

Zutaten:

Für den Teig: 
Für die Garnitur:
Staubzucker
Blaubeeren

Zubereitung

So einfach bereitest du die Bio-Blaubeer Kekse zu:

1.

Die Backmischung Bio-Blaubeer Kekse in eine Schüssel geben.

2.

120 g kalte Butter in kleine Stückchen zerteilen.

3.

1 Ei trennen, den Eidotter zur Backmischung in die Schüssel geben.

4.

Den Teig mit der Hand, der Küchenmaschine oder dem Thermomix etwa 2-3 Minuten kneten und in Frischhaltefolie einpacken. Anschließend ca. 60 Minuten (oder über Nacht) kaltstellen.

5.

Das Backrohr auf 170°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

6.

Die Arbeitsfläche und den Teig mit Mehl bestreuen und den Teig ca. 5 mm dick ausrollen. Kekse mit unseren Tier-Keksausstechern ausstechen und auf das Backblech legen.

7.

Die Blaubeer Kekse auf mittlerer Schiene ca. 10-15 Minuten backen bis sie leicht braun sind. Anschließend auskühlen lassen und vom Blech nehmen.

8.

Die fertigen Blaubeer Kekse nach Belieben mit Staubzucker bestreuen, mit Blaubeeren verzieren oder mit Marmelade füllen.