Cookie Board

Zutaten:

Für den Teig: 
175 g weiche Butter
1 Ei
 
Für die Dekoration: 
Spekulatius
Popcorn
 

Zubereitung

Zubereitung mit unserer Bake Affair Backmischung Schoko Cookies:

1.

175 g Butter 1-2 Stunden vor Gebrauch aus dem Kühlschrank nehmen oder für 30 Sek. in der Mikrowelle erwärmen. 

2.

Den Frischeverschluss der Schoko Cookies Backmischung öffnen, das Zuckersäckchen entnehmen und beiseitelegen.

3.

Anschließend die weiche Butter in eine große Schüssel geben und zusammen mit dem Zucker aus dem Zuckersäckchen 3 Minuten mit der Küchenmaschine, dem Handmixer oder dem Thermomix (Stufe 2 mit Spatel) aufschlagen.

4.

1 Ei zugeben und 1 weitere Minute mixen. Jetzt die Backmischung hinzufügen und 1 Minute unterrühren (Thermomix im Linkslauf bei Stufe 2 mit Spatel) bis ein glatter Teig entsteht. Gegebenenfalls nochmal mit einer Teigspachtel mit der Hand umrühren.

5.

Forme mit dem Teig 15 Kugeln (à 60g) entweder:

  • vom Teig mit einem Esslöffel Teig abstechen, mit der Hand eine Kugel formen und auf 2 cm flach drücken (die Cookies sollten ca. 2 Finger hoch sein) oder
  • mit einem Eisportionierer den Teig abstechen (ohne Flachdrücken)

6.

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech, Teller oder Brett legen, mit Klarsichtfolie/ Tuch abdecken und 1-2 Stunden kühl stellen (Kühlschrank).

7.

15 Minuten bevor die Cookies gebacken werden den Ofen auf 180 °C Ober-und Unterhitze vorheizen.

8.

Die geformten Cookies mit 5 cm Abstand auf die mit Backpapier ausgelegten 2 Backbleche legen und für 18 Minuten backen. Tipp: Immer nur 1 Backblech in den Ofen schieben! Cookies vom Backblech herunternehmen und abkühlen lassen.

9.

Zum Schluss folgt das kreative Dekorieren mit Mini Marshmallows, Vollmilchschokolade, Spekulatius und Popcorn bis das Cookie Board deinen Wünschen entspricht und fertig zum Servieren ist. Übrige Cookies können in einem luftdicht verschließbaren Behälter (Keksdose) aufbewahrt werden.