Zum Inhalt springen

French Toast mit Beeren & Honig

Zutaten:

Für den Teig:

1x Bio-Backmischung Bio-Toastbrot
215 ml Wasser
25 g neutrales Öl

Für die Ei-Milch-Mischung:
2 Eier
200 ml Milch
¼ TL Bio-Zimtzucker
Mark einer Vanilleschote
25 g Butter

Für die Garnitur:
Honig
125 g frische Beeren

Zubereitung

1.

Den Frischeverschluss öffnen und die Bio-Backmischung Bio-Toastbrot in eine Schüssel geben.

2.

25 g Öl,  215 ml lauwarmes Wasser hinzufügen (siehe Wasserlinie in der Dose) und den Teig mit der Hand, mit der Küchenmaschine oder dem Thermomix ca. 3 Minuten kneten. Den Teig zugedeckt in der Schüssel bei Raumtemperatur (ca. 24°C) ca. 45 – 60 Minuten ruhen lassen.

3.

Das Backrohr vorheizen (Ober-Unter-Hitze 230°C) und die Kastenbackform oder die Toastbrotform befetten.

4.

Den Teig kurz durchkneten, einen ca. 20 cm langen Strang formen und in 4 gleich große Teile schneiden.

5.

Die Teiglinge einmal um 90° im Uhrzeigersinn drehen und mit der Schnittfläche nach außen in die befettete Form setzen, zudecken und weitere 45 – 60 Minuten ruhen lassen.

6.

Bei 230°C ca. 10 Minuten backen, anschließend auf 190°C reduzieren und nochmals für ca. 20 Minuten fertig backen. Nach dem auskühlen das Toastbrot in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

7.

Die Eier mit der Milch, dem Bio-Zimtzucker und dem Vanillemark schaumig schlagen. Die Toastscheiben in der Eier-Milch-Mischung tränken. 

8.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die French Toasts darin nach und nach ausbacken.

9.

Die fertigen French Toasts mit reichlich Beeren und Honig frisch, noch warm servieren.

Sie haben nun den Händler Shop verlassen...

…und wurden zu unserem Endkundenportal weitergeleitet.

Der Händlershop bleibt im anderen Tab für Sie geöffnet.