Zum Inhalt springen

Apfelschlingel

Zutaten:

Für den Teig (20cm Form)

165g Butter
1 Dotter

 

Für den Belag
 
3 große Äpfel in dünnen Scheiben
1 TL Stöber Weizen Mehl
2 TL Zitronensaft
1 TL gemahlenen Zimt
1 Prise Muskat

1 Ei mit 1 TL Milch verquirlt

 

Für die Karamellsauce:

100g Kristallzucker
60ml Schlagobers
1/2 TL Salz

 

Zubereitung:

Zubereitung für die Apfelschlingel mit der Backmischung Bio-Mürbteig

1.

Frischeverschluss öffnen und die Bio-Mürbteig Backmischung in eine große Schüssel geben.

2.

165 g kalte Butter in kleine Stücke schneiden, 1 Ei trennen und den Eidotter zu der Backmischung in die Schüssel geben. Mit der Hand, mit der Küchenmaschine oder mit dem Thermomix ca. 2-3 Minuten zu einem Teig kneten.

3.

Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 60 Minuten oder über Nacht kalt stellen.

4.

Backrohr auf 170 °C Ober-/Unterhitze (Kekse) oder 190 °C Ober-/Unterhitze (Tarte) vorheizen. Backbleche oder Tarteform mit Backpapier auslegen.

 

5.

Arbeitsfläche und Teig mit Mehl bestreuen, und einen Teil des Teiges dünn ausrollen und in eine Tarte/Pie-Form geben, dabei einen Rand hochziehen und mit einer Gabel mehrmals in den Teig stechen, damit sich beim Backen keine Blasen bilden. Den anderen Teig beiseite legen. 10 Minuten bei 190°C vorbacken.

 

6.

Äpfel, Zucker, Mehl Zitronensaft und Gewürze in einer Schüssel vermischen. Äpfel abtropfen und mit 5cm Abstand zum Rand auf den Teig schlichten. Freien Rand über die Seitenränder drücken. Den vorhin beisiete gelegten Teig in Streifen schneiden oder flechten und je nach Belieben auf das tarte platzieren.

Den Teig mit Eiermilch bestreichen und 30-35 Minuten backen.

 

6.

 nzwischen den Zucker für die Karamellsauce in einer Pfanne unter ständigem Rühren erhitzen. Wenn der Zucker hellbraun geschmolzen ist, die Butter dazugeben und 2-3 Minuten weiterrühren. Schlagobers langsam dazu gießen und 1 Minute köcheln. Vom Herd nehmen und das Salz unterrühren. Auskühlen lassen und mit dem Apfelschlingel zusammen servieren.

 

10% Rabatt sparen!

Melde dich zum Newsletter an und spare 10% auf deine nächste Bestellung.

 

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Du hast nun den Händler Shop verlassen...

…und wurdest zu unserem Endkundenportal weitergeleitet.

Der Händlershop bleibt im anderen Tab für dich geöffnet.