Zum Inhalt springen

Kindergarten- & Schuljause Superfood

Jasenbox Superfood

  • Schokokuchensticks
  • Studentenfutter bzw. Nüsse & Trockenfrüchte
  • Käsewürfel
  • Obst & Gemüse

Zutaten:

Für die Schokokuchensticks:

200 g Datteln
2 große reife Bananen
3 Eier
60 ml Mandelmilch {oder andere Milch}
200 g gemahlene Haselnüsse
50 g Kakaopulver
2 TL Backpulver
Für die Form: Butter & Semmelbrösel

Für das Studentenfutter:

Fertige Mischung aus Nüssen und Trockenfrüchten nach Belieben.
Oder:
Eine Handvoll Nüsse oder Kerne (Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse, Erdnüsse, Bio-Kürbiskerne, Bio-Sonnenblumenkerne, etc.)
Eine Handvoll Trockenfrüchte (Rosinen, Cranberries, Datteln, Himbeeren, etc.)

Für die Käsewürfel:

Käse im Ganzen, Sorte nach Belieben 

Obst & Gemüse:

1 Stk. Apfel oder anderes Obst je nach Saison
1 Stk. Gurke oder anderes Gemüse je nach Saison

Jausenbox / Lunchbox Superfood

Die Superfood Jausenbox ist ideal geeignet für Abenteuerlustige, denn hier steckt jede Menge Energie drin. Bunt gefüllt mit Superfood: Obst, Studentenfutter, Käsewürfel, frisches Gemüse und als Highlight gesunde Schokokuchen-Sticks ohne Mehl und ohne Zuckerzusatz. Der gesunde Schokokuchen erlaubt Naschen mit gutem Gewissen. Bananen, Datteln und echten Backkakao machen den Kuchen besonders fein süß und verzichtet dabei auf die Zugabe von Mehl und Haushaltszucker. Als kleiner Mom-Hack schneiden wir den Kastenkuchen nicht in übliche Kuchenscheiben sondern in handliche Sticks. Was das Naschen für die Kleinen erleichtert und super süß ausschaut.

Zubereitung

Für die Schokosticks:

1.

Den Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Datteln mit kochendem Wasser übergießen und für ca. 20 Minuten einweichen lassen, damit sie leichter püriert werden können.

2.

Das Einweichwasser anschließend abgießen, dabei etwa 50 ml zurückbehalten. Die eingeweichten Datteln mit dem Einweichwasser, den Bananen, den Eiern, der Mandelmilch und allen trockenen Zutaten in den Mixer geben. Alle Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig pürieren.

3.

Eine Kastenform mit Butter und Semmelbröseln auskleiden. Den Teig in die vorbereitete Kastenform füllen und im vorgeheizten Backofen bei
170 °C auf mittlerer Schiene für rund 50 Minuten backen. Der fertige Kuchen sollte fest, aber innen noch etwas fudge sein. Den Kuchen abkühlen lassen, anschließend aus der Form nehmen, servieren und genießen.

4.

Für die Jausenbox den ausgekühlten Kuchen in handliche Sticks schneiden und ab damit in die Jausenbox. 

Für die Trockenfrüchte:

1.

Eine Handvoll fertiges Studentenfutter mit rein in die Jausendose packen. Oder die Nussmischung selbst zusammenstellen: Dazu einfach eine Handvoll Nüsse und eine Handvoll Trockenfrüchte deiner Wahl vermischen und ab in die Jausendose.

Für die Käsewürfel, Obst & Gemüse:

1.

Beliebiger Käse im Ganzen in kleine Würfel schneiden. 

2.

Apfel und Gurke waschen, abtropfen lassen und in kleine Spalten und Scheiben schneiden.

10% Rabatt sparen!

Melde dich zum Newsletter an und spare 10% auf deine nächste Bestellung.

 

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Du hast nun den Händler Shop verlassen...

…und wurdest zu unserem Endkundenportal weitergeleitet.

Der Händlershop bleibt im anderen Tab für dich geöffnet.