Steak-Baguette mit Sommergemüse

Zutaten:

Für das Baguette:
1 Backmischung
+ Zutaten laut Einkaufsliste (auf der Dose der Backmischung)

Für das Steak:
500 g Styria Beef Rib Eye Steak
200 g Cherry Tomaten
1 Stk. Zucchini
160 g Rucola
Salz & Pfeffer
etwas Parmesan gehobelt
evtl. Olivenöl zum anbraten

Für die Sauce:
50 g Frischkäse
50 g Sauerrahm
1 EL Mayonnaise
1 TL Dijonsenf
Kräuter, Salz & Pfeffer (optional: 1 Stk. Chilischote)

Steak-Baguette mit Sommergemüse

Probiere je nach Geschmack verschiedene Backmischungen für das Baguette: Grillbrot Stockbrot – Baguette, Grillbrot Paprika Rub, Grillbrot Wild BBQ Rub oder Grillbrot Sunny Rub. Unsere Empfehlung: Grillbrot Paprika Rub mit rauchigem Paprika-Rub. Entdecke dein Liebensgrillbrot und stöbere in unserem Grillsortiment!

Zubereitung

Für das Baguette:

1.

Backmischung laut Anleitung zubereiten, backen und auskühlen lassen. 

Für das Steak:

2.

In der Zwischenzeit das Steak aus dem Kühlschrank holen und auf Zimmertemperatur kommen lassen. Gemüse waschen und putzen. Die Tomaten vierteln und die Zucchini in Scheiben schneiden. Den Parmesan hobeln.

Für die Sauce:

3.

Frischkäse, Sauerrahm, Mayonnaise und Dijonsenf miteinander glattrühren, mit Kräutern, Salz & Pfeffer abschmecken. Optional eine Chilischote klein hacken und unterrühren.

4.

Zucchini-Scheiben am Grill oder in der Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Das Steak dazu geben und medium braten (je nach Durchmesser vom Fleisch ca. 3-5 Minuten pro Seite).

5.

Das Baguette halbieren und eine Hälfte mit reichlich Sauce bestreichen. Parmesan und Rucola darüber verteilen. Mit Zucchini-Scheiben, Steak-Streifen und Tomaten belegen.