Sommer Picknick Brote

Zutaten:

Backmischung Urkornbrot
Frischkäse mit Kräutern

Für den Paprikahummus:

2 Dosen Kichererbsen
2-3 Knoblauchzehen
Zesten einer halben Bio Zitrone
3 EL Zitronensaft
1 Glas Paprika geröstet und mariniert | alternativ: 1 frische {rote} Paprika
5 EL Tahini
6 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver edelsüß
Salz & Pfeffer

Für die Falafel:

225 g Kichererbsen {vorgegart}
1/2 altbackene Semmel, alternativ 1 Scheibe Toastbrot {altbacken}
1/2 Bund Petersilie
1 große Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
Saft einer Zitrone
1/2 TL Kümmel gemahlen
1 TL Koriander gemahlen
Salz & Pfeffer
Etwas neutrales Öl zum Frittieren, alternativ zum Braten

Zum Toppen der Brote:
Heidelbeeren
Avocado
Pekannüsse
Tomaten
Kräuter
150 g Feta

Zubereitung

1.

Das Urkornbrot nach Backanleitung auf der Dosenrückseite zubereiten.

Für den Paprika-Hummus:

1.

Die Kichererbsen abtropfen lassen. Die Knoblauchzehen schälen und grob hacken.

2.

Die Zitrone heiß waschen. Die Zesten einer halben Bio Zitrone abreiben, den Saft der Zitrone auspressen. 

3.

Die Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. 

4.

Die Kichererbsen mit den gehackten Knoblauchzehen, den Zitronenzesten, dem Zitronensaft, der Paprika, dem Tahini und dem Olivenöl in einem Mixer pürieren. 

5.

Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken und nochmals kurz mixen.

Für die Falafel:

1.

Die Kichererbsen pürieren. Das altbackene Brot zerbröseln und untermixen.

2.

Die Petersilie waschen, von den Stielen befreien und fein hacken. Zur Masse hinzufügen. 

3

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln, zur Masse hinzufügen. Die Masse mit Zitronensaft, Kümmel, Koriander, Salz und Pfeffer abschmecken. 

4.

Mit einem Esslöffel Nocken abstechen, diese mit feuchten Händen zu Bällchen formen und flach drücken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen darin frittieren.

Brote anrichten:

1.

Die Brotscheiben mit Paprikahummus, Falafel, halbierten Cherrytomaten und zerbröseltem Feta und Kräutern toppen.

2.

Alternativ mit Frischkäse, frischen Heidelbeeren, Avocado und Nüssen belegt servieren.