Süße Pfirsich Vanille Galette vom Grill

Zutaten:

Für den Mürbteig:

Backmischung Mürbteig

oder Teig selbst herstellen:

200 g Stöber Mehl 
1 Ei
125 g kalte Butter
50 g Staubzucker

 
Für den Belag:
 
200 g Creme fraiche
½ Pkg. Vanillepuddingpulver
250 g Pfirsiche und Himbeeren
Mark einer Vanilleschote
 
 
Zum Bestreuen:
 
Staubzucker
Pistazien
 

 

Zubereitung

Verwenden Sie die Backmischung Mürbteig, folgen Sie einfach der Backanleitung auf der Rückseite der Dose.

Möchten Sie den Teig selbst herstellen, folgen Sie diesen Schritten:

1.

Die kalte Butter in Stücke schneiden. Zügig mit dem Mehl und dem Ei zu einem Mürbteig verkneten. Den Staubzucker in den Teig einkneten.

2.

In Klarsichtfolie einwickeln und im Kühlschrank für 30 Minuten rasten lassen.

3.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen.

4,

Die Creme fraiche mit dem Vanillepuddingpulver verrühren. Die Galette dick mit der Creme bestreichen.

5,

Die Pfirsiche waschen, entkernen und in Scheiben schneiden, auf der Galette verteilen. Die Ränder einschlagen, die Galette mit reichlich Staubzucker sowie mit Pistazien bestreuen. 

 

6,

Die französische Galette am heißen Pizzastein {diesen für 8-10 Minuten vorheizen} bei 200 Grad für circa 15 Minuten knusprig im Griller backen.